0 m
Tauchtiefe

Murex Manado Resort

100Murex Manado
100Murex Manado
Murex-Manado-Pool_sm-1024x683
102Murex Manado
113Murex Manado
121Murex Manado
previous arrow
next arrow
100Murex Manado
Murex-Manado-Pool_sm-1024x683
102Murex Manado
113Murex Manado
121Murex Manado
previous arrow
next arrow

Verpflegung:
Vollpension

Sprachen:
Englisch

Taucherlebnis:
Muckdiving, Korallen

Beste Reisezeit:
ganzjährig

INFORMATIONEN UND ANREISE

Das Murex Dive Resort liegt im Süden der Bucht von Manado inmitten eines üppigen, tropischen Gartens direkt an einem naturbelassenen, dunklen Sandstrand mit herrlichem Blick auf den Vulkan Manado Tua und den Bunaken Nationalpark.

Die gepflegte Anlage liegt mit ihren 15 komfortablen und geräumigen Bungalows, 12 Garden View und 3 Deluxe Ocean View, und dem Infinity Swimmingpool mit Sonnenterrasse inmitten einer gepflegten, tropischen Gartenanlage mit mehreren kleinen Bächen und Teichen direkt am Meer. Das Resort ist sehr familienfreundlich und bietet einen herausragenden Service.

Die Anreise erfolgt via Singapore nach Manado. Der Transfer vom Flughafen Manado zum Resort dauert etwa 1 Stunde. Es besteht die Möglichkeit das Murex Manado mit verschiedenen Resorts um Nord Sulawesi (Murex Bangka/Lembeh Resort) zu kombinieren und einige der allerbesten Tauchplätze zu erkunden; fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Die gepflegte Bungalow-Anlage liegt direkt am Meer inmitten eines tropischen Gartens mit vielen Bächen und Teichen, in denen sich Koi-Karpfen tummeln. Vom Resort aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die vorgelagerten Inseln des Bunaken Nationalparks. Besonders hervorheben ist der herausragenden Service.
 
     

Die gepflegte, familienfreundliche Anlage liegt mit ihren 15 komfortablen und geräumigen Bungalows – 12 Garden View und 3 Deluxe Ocean View – direkt am Meer. Dei Gäste erwartet ein Infinity Swimmingpool mit Sonnenterrasse inmitten einer gepflegten, tropischen Gartenanlage mit mehreren kleinen Bächen und Teichen.

Im Garten fühlen sich tropische Pflanzen wie Orchideen, Hibiskus Büsche und eine vielfältige Vogelwelt wohl. Dieses herrliche Paradies kann man bei einem Besuch am Pool genießen mit dem Blick auf den Bunaken National Park. Der Tag beginnt und endet im Murex Manado Resort mit einem tollen Frühstück bzw. Abendessen auf der Terrasse des halboffenen Restaurants direkt am Meer. Die Anlage verfügt über ein Restaurant und einen offenen Empfangsbereich mit Rezeption. Ferner gibt es eine Lounge mit Satelliten-TV sowie eine Bar. Entspannung finden Sie im hauseigenen Spa, wo Massagen und eine Reihe von wohltuenden Behandlungen angeboten werden.

Es bietet sich eine Kombination mit einem Aufenthalt im Murex Bangka Dive Resort oder dem Lembeh Resort in der Lembeh Strait an.

Für maximal nur 30 Gäste stehen 3 großzügige Ocean/Pool View Bungalows und 12 Gardenview Bungalows zur Verfügung. Alle haben einen tollen Meer/Gartenblick und sind modern und komfortabel mit individuellen Möbeln eingerichtet. Die Bungalows verfügen über Klimaanlagen, große Bäder mit Heißwasser und Veranden.

Garden oder Ocean View Bungalows

Die im traditionellen Stil aus Holz erbauten modernen Ocean View Bungalows sind geschmackvoll und zweckmäßig eingerichtet.  Jeder Bungalow verfügt über ein halboffenes Badezimmer mit Dusche und WC, Warmwasser, Klimaanlage, Ventilator, Moskito Netz und einer Terrasse, von der aus man einen wunderschönen Blick auf das Meer und die Inselwelt hat.

     

Die angebotene Vollpension beinhaltet täglich drei reichhaltige Buffet-Mahlzeiten in unserem offenen Essbereich unter freiem Himmel am Strand an (bei Regen im geschützten Restaurantbereich) zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Mahlzeiten mit lokalen und internationalen Spezialitäten werden im offenen Restaurant mit Blick auf der Meer serviert.

Non-Limit Wasser, Tee und Kaffee sowie WiFi sind im Murex Manado im Preis inkludiert.

 

Unser Team von westlich ausgebildeten Köchen ist in der Lage, auf Nachfrage auch auf spezielle diätische Ernährungsbedürfnisse einzugehen.

 

Ausflüge & Freizeit
Auch an Land gibt es einiges zu sehen. Die beliebtesten Tagestouren, sind:

Minahasa Hochland Tour (Ganztagestour)
Man fährt zum kleinen Dorf Woloan, wo man sehen kann, wie Minahasan Stil Häuser gebaut und zum Verschiffen vorbereitet werden. Darüber hinaus ist zu erleben, wie das traditionelle Essen zubereitet wird. Der Lebensmittel-und Blumenmarkt in Tomohon hält Überraschungen für jeden Teilnehmer parat. Nach dem Mittagessen am Tondano See, in der Nähe einer Goldfisch Farm, geht die Fahrt zum Pulutan Dorf, wo traditionelle Töpferware hergestellt wird. Auf dem Rückweg werden die „Japanischen Höhlen“ erforscht. Letzter Halt ist der See Linow. Erstellt eine Attraktion dar, da er seine Farbe wechselt.

Tangkoko Naturreservat (Halbtagestour)
Vom Resort fährt man ca. 2 h zum ca. 9000 Hektar großen Nationalpark, wo man nach dem schwarzen Macaque sowie dem Tarsius Spektrum, dem kleinsten Affen der Welt, bei einer Wanderung suchen kann. Kameras, lange Hose und eine kleine Leuchte sind für diese Tour erforderlich. Die aufregende Tour für Naturliebhaber und Wanderlustige dauert ca. 6-7 Stunden.

     

Mahawu Vulkan Trekking:
Das ist ein einfaches Abenteuer! Am Vormittag, nachdem man die Basis Mahawu erreicht hat, beginnt der 1-stündige Treck zum Rand des Kraters. Von diesem Standpunkt aus kann man Bunaken und Manado TuaIslands sowie die Bucht von Manado sehen. An der Unterseite vom Krater ist ein dampfender See zu beobachten und der Geruch nach Schwefel liegt in der Luft. Dauer ca. 7 Stunden. Ein wunderbarer Ausflug.

Bitung traditionelle Märkte:
Dieser Ausflug schließt eine Bootsfahrt, Besichtigungen des Fischmarkts sowie des traditionellen Markts von Bendi in Begleitung eines einheimischen Guides ein. Gestartet wird um 5 Uhr morgens und dir Tour dauert ca. 2-3 Stunden.

Daneben werden diverse Kochkurse angeboten. Ein kleiner Spa ist vorhanden und erwartet Sie mit vielen schönen Massagen. Zudem können Standup Paddleboards ausgeliehen werden, um die umliegenden Gewässer zu erkunden.

Kombinationsmöglichkeiten:

Möglich sind Kombinationspakete mit Murex Bangka Resort, Lembeh Resort und Siladen Dive Resort oder erleben und betauchen Sie mit dem “Passport to Paradise” gleich 3 einzigartig verschiedene Tauchgebiete in Nord Sulawesi‘s in einer Reise.

Einzigartige Tauchplätze liegen hier direkt vor der Haustür und warten darauf erkundet zu werden. Mit ihren mehr als 20 Tauchplätzen bietet das Tauchgebiet im Bunaken Nationalpark eine beeindruckende Unterwasserlandschaft, eine enorme Artenvielfalt und auch Größeres wie Riffhaie, Adlerrochen und Schildkröten sind hier anzutreffen.

Unberührte Korallenriffe mit vielen farbenprächtigen Weichkorallen und Unterwasserbergen erwarten Sie im Bunaken Nationalpark. Das Hausriff, welches nur wenige Schritte vom Strand entfernt ist, ist äußerst interessant und abwechslungsreich sowie ein Paradies für Makrofans. Es begeistert Taucher und Schnorchler gleichermaßen.

     

Die Tauchbasis steht seit 1990 unter der Leitung der traditionsreichen, sehr erfahrenen indonesischen Murex Divers. Der mittlerweile verstorbene Gründer gilt als der Tauchpionier von Nord-Sulawesi. Er hat das Tauchresort gemeinsam mit seiner Frau erbaut. Es ist bis heute ein sehr beliebter Treffpunkt von Tauchern aus der ganzen Welt.

Das erfahrene Team bietet einen sehr persönlichen Service und flexiblen Tauchbetrieb. Die Tauchbasis verfügt über sorgfältig gepflegte Leihausrüstungen, Nitrox (gegen Aufpreis erhältlich) sowie 12-Liter-Aluminiumflaschen mit INT-/DIN-Anschlüssen. Die Sicherheitsstandards sind hoch. Tauchkurse werden nach PADI-Standards angeboten.

Es wird meistens im Bunaken Nationalpark getaucht, welcher wie der Name schon andeutet aus einem unter Naturschutz stehenden Tauchgebiet mit 7 Inseln besteht. Er liegt westlich von Manado und ist bekannt für seine schön bewachsenen Steilwände und den großen Artenreichtum. Die Steilwände starten fast direkt unter der Wasseroberfläche und reichen in große Tiefen. Es gibt an manchen Tauchplätzen mitunter strömungsreichere Tauchgänge, welche aber noch für Anfänger geeignet sind.

Dieses Gebiet ist ebenfalls hervorragend für Schnorchler geeignet, da die Riffkannten bis nah an die Oberfläche reichen. Auf dem Weg von den Resorts zu den Tauchgebieten werden häufig Delphinschulen und Pilotwale beobachtet. Die Unterwasserlandschaften unterscheiden sich teils drastisch vorneinander. Der Norden des Parks besteht aus vielen, sehr steil abfallenden Wänden, riesige Schwämme, Hart- und Weichkorallen bewachsen die Wände sind hier zu finden, genauso wie viel Fisch. Der Süden des Parks hingegen ist mit sandigen Abhängen versehen.

Schicke uns deine Anfrage mit diesem Formular.

Murex Manado Resort

Resort im Überblick

  • Vollpension
  • Englisch, Deutsch
  • Großfisch, Korallenriffe
  • April - Oktober