0 m
Tauchtiefe

TAUCHEN IN FRANZÖSISCH POLYNESIEN

Tauchen mit Großfischen in extraklasse Umgebung.

Springe zu:

Alle Gruppenreisen, Resorts & Tauchsafari-Boote

Französisch Polynesien bezaubert mit grünen Inseln umgeben von Barriere Riffen, schwarzen Basaltstränden oder weißem Korallensand. Ein wahres Feuerwerk gespickt mit Highlights der Extraklasse wartet vor allem auf Fans von großen Fischen in umfangreichen Schulen. Mantas, riesige Rochen sowie mächtige Haie fast aller Arten kommen einem quasi ununterbrochen entgegen. Die Tauchspots sind schier unschlagbar.

Zwischen August und Anfang November kann man hautnah die kolossalen Buckelwale im glasklaren Wasser erleben. Jedes Jahr im Herbst kommen diese zum Kalben nach Französisch Polynesien. Sie bevorzugen die Gewässer vor Tahiti und um Moorea, da es dort Lagunen mit flachem Wasser gibt, in die sie sich zurückziehen können, damit sie nicht von den Haien attackiert werden.

Mit den Walen, die entweder paarungswillig sind oder bereits Babys beziehungsweise Einjährige haben, kann man dicht an dicht schnorcheln. Die Babys kommen manchmal direkt zu den Schnorchlern. Es ist ein fast mystisches Erlebnis der besonderen Art! Wir bieten Tauchen auf Tikehau, Bora Bora, Tahiti, Rangiroa, Fakarava und weiteren Destinationen an.

Dabei legen wir Wert auf landestypische, saubere kleinen Pensionen. Diese sind in der Regel einfacher gehalten. Wichtig ist dabei jedoch die Lage mit kurzen Strecken zu den Tauchplätzen. Wer möchte, findet auch Deluxe Hotelanlagen mit internationalem Standard. Verpflegungskosten sind in Französisch Polynesien verhältnismäßig hoch. Falls keine preisgünstigen Restaurants oder Supermärkte erreichbar sind, empfehlen wir je nach Insel daher Halb- oder Vollpension.

Gut zu wissen
Französisch Polynesien zählt zu den weltweit besten Gebieten für spektakuläre Großfischbegegnungen. Nirgends haben wir mehr Haie gesehen! Die Buckelwale sind ein unvergleichliches, äußerst emotionales Erlebnis, das man nie vergisst.
Wetter und Temperaturen
Die Wassertemperatur beträgt im Jahresdurchschnitt 28 Grad und ist äußerst konstant. Am wärmsten wird das Wasser des Indischen Ozeans im April und Mai bei durchschnittlich 29 Grad.
Ihr Ansprechpartner
Sie planen eine Tauchreise nach Französisch Polynesien, oder wünschen kompetente Beratung? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Unsere Experten kümmern sich sobald wie möglich darum.

Alle Gruppenreisen, Resorts & Tauchsafari-Boote in Französisch Polynesien

Erleben Sie die abwechslungsreiche Unterwasser­topografie Französisch Polynesiens auf einer spannen­den Tauchsafari oder im luxuriösen Tauchresort.

Finde in allen unseren Gruppenreisen, Tauchresorts und Tauchsafari-Booten das richtige für deine Wünsche! Nutze einfach die Filter oder gib einen Suchbegriff ein. 🙂

Tahiti – Moorea - Rangiroa – Fakarava

Tahiti – Moorea – Rangiroa – Fakarava

Tauch-Erlebnis: Großfisch

03.09. bis 23.09.2023
Unser Highlight jedes Jahr. Großfisch satt auf den schönsten Inseln der Welt !


Ansehen
Tahiti – Rangiroa – Fakarava Nord & Süd - Moorea

Tahiti – Rangiroa – Fakarava Nord & Süd – Moorea

Tauch-Erlebnis: Großfisch

09.10. -bis 31.10.2022
Unser Highlight jedes Jahr. Großfisch satt auf den schönsten Inseln der Welt !


Ansehen