0 m
Tauchtiefe

Top 5: Tauchen mit Haien

Die besten Hai-Tauchgänge

Mit Haien zu tauchen ist ein atemberaubendes Abenteuer. Egal wo der Haitauchgang ist. Jedes dieser Reiseziele bietet dir ein unvergessliches Erlebnis mit diesen wunderschönen Tieren. Roger Tours bringt dich hin! 😍  ✈️

Haitauchen in Palau

Das pulsierende Riff von Palaus Tauchplatz “Blue Corner” liegt am Rande des offenen Ozeans. Da wo die Strömungen Korallen mit Nährstoffen versorgen. Das setzt eine Kette in Gang, die auch den Haien Nahrung bringt.

Haie tummeln sich am Blue Corner in Palau in Scharen. Sie stürzen sich auf das Buffet der reichhaltigen Nährstoffe. Wenn du dabei sein willst, musst du einen Riffhaken benutzen. Er hält dich in der Strömung an Ort und Stelle. Du bewegst dich also mehr oder weniger nicht, während die Haie sich dir nähern.

Tauchen mit Haien in Galapagos

  • Reißende Strömungen
  • Steilwände
  • und riesige Schwärme von Fischen

Das alles gehört zum wunderschönen Alltag bei einem Tauchgang auf den Galapagos-Inseln.

Taucher, die sich auf den Weg zu diesem einmaligen Reiseziel machen, sollten natürlich so viel wie möglich tauchen! 🙂 Das geht am besten auf einer der Tauchsafaris zu den Galapagos Inseln. Die meisten steuern auch die beliebten Tauchplätze bei Wolf Island und Darwin Island an.

Diese Hai-Tauchplätze sind weltweit vor allem bekannt für atemberaubende Schulen von Hammerhaien. Ganz zu schweigen von Galapagoshaien, die im offenen Ozean jagen. Aber natürlich auch jeder Menge Weißspitzen Haie, die sich verstecken. Wenn du schon mal da bist, geh unbedingt auch mal an Land! Dort erwarten dich Leguane, Pinguine, Schildkröten und andere einzigartige Lebewesen aus nächster Nähe.

Haitauchen auf den Philippinen

Am bekannten Tauchplatz “Monad Shoal” bei Malapascua Island auf den Philippinen kannst du mit seltenen Fuchshaien tauchen. Sie kommen oft aus der Tiefe nach oben, um die Putzerstationen zu besuchen. Aber auch an der Oberfläche hat die Gegend viel zu bieten. Adrenalin bieten die bekannten Sprünge von hohen Klippen.

Tauchen mit Haien in Mexiko

Socorro-Inseln

  • Von Hammerhaien
  • über Tigerhaie
  • bis hin zu Walhaien

Die Socorro-Inseln sind ein wahres Paradies zum Tauchen mit Haien. Auch hier bietet sich eine Tauchsafari bei den Socorro Inseln an, um so viel wie möglich von der wundervollen Unterwasserwelt sehen zu können.

Guadalupe

Für Hai Freunde ist Guadalupe, mit einer Tauchsafari von Mexiko aus, wohl der beste Ort der Welt. Hier hast du sogar die Möglichkeit Weiße Haie in Aktion zu sehen!

Playa Del Carmen

Wenn du Bullenhaien ohne Käfig begegnen willst, ist Playa del Carmen genau das Richtige für dich. Ungefähr von Dezember bis März werden regelmäßig Haie vor der Küste gesichtet. Dort bietet der sandige Boden einen sicheren und klaren Blick auf diese schönen Tiere. Von Playa del Carmen aus solltest du natürlich auch unbedingt einen Ausflug in die weltbekannten Cenoten machen!

Hai-Tauchen in Ägypten

Vor Marsa Alam hast du die Chance mit den seltenen Weißspitzenhaien zu tauchen. Sie sind nicht mit Weißspitzenriffhaien zu verwechseln. Du begegnest ihnen vor allem am “Elphinstone Riff”. Die Landzunge voll mit Korallen erreichst du bequem mit dem Tagesboot von Marsa Alam. Noch besser ist aber auch hier eine Tauchsafari über mehrere Tage und Nächte. Damit erhöhst du deine Chance auf eine Sichtung und tauchst auch viel entspannter, je nach Tour mehrmals am Tag direkt vom Boot aus an dieses tolle Riff.

Auch interessant...