0 m
Tauchtiefe

Rancho el Sobrino

 
Rancho Headerx_1200 SQ
Rancho Resort over_1200 SQ
Deluxe Header_1200 SQ
ranchoapartmentbalcony_1200 SQ
rancho Deluxe23_1200 SQ
Sun Reef Header Curacao
Sun Reef Leistung#1
previous arrow
next arrow
Rancho Headerx_1200 SQ
Rancho Resort over_1200 SQ
Deluxe Header_1200 SQ
ranchoapartmentbalcony_1200 SQ
rancho Deluxe23_1200 SQ
 Sun Reef Header Curacao
Sun Reef Leistung#1
previous arrow
next arrow

Verpflegung:
Ohne Verpflegung, Frühstück

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Taucherlebnis:
Korallenriffe

Beste Reisezeit:
ganzjährig

INFORMATIONEN UND ANREISE

Gemütliches, kleineres Resort mit 2-Sterne Standard unter deutscher Leitung zwischen Playa Forti und dem Fischerdorf Westpunt. Im Garten laden neben dem Süßwasserpool und Liegen auch Hängematten im Schatten von Palmen zum Verweilen und Entspannen ein. Das Hotel bietet Zimmer und Apartments in einem zweistöckigen Haupthaus mit verschiedenen Kategorien, alle Wohneinheiten inklusive Kitchenette für Selbstversorger. Im Restaurant “Cactus Cafe” in der Anlage warten leckere Mahlzeiten und Getränke auf die Gäste und die Tauchbasis organisiert ganz individuell Tauchgänge und Tauchausfahrten.

Die Anreise erfolgt via Amsterdam nach Curacao und Flughafentransfers können vorab organisiert werden.

Das Resort im Norden der Insel in Westpunt mit 20 Wohneinheiten ist eine ideale Unterkunft für Taucher die Ruhe suchen und die Natur lieben, nahe gelegen an der Playa Kalki und der Kleinen Knip. Es verfügt über einen großen Außenpool und ein Kinderbecken, ein Restaurant und zweckmässige ausgestattete Zimmer und geräumige Apartments.

     

Der gepflegte Poolbereich und das Restaurant sind die zentralen Treffpunkt in der kleinen Anlage. Zum Strand und in die nächste Ortschaft laufen Sie nur wenige Minuten. Generell empfehlen wir allen Gästen die Anmietung eines Mietwagens für Einkäufe und Inselerkundungen.

Die Zimmer & Apartments vom Rancho el Sobrino sind mit hellen Farben, Fliesenböden und Holzmöbeln ausgestattet.

Rancho Standard-Studio oder Deluxe-Studio: Das Standard Studio mit ca. 16-20qm verfügt über ein Bad mit Dusche und WC, eine Klimaanlage, Kochnische und Kühlschrank sowie einen Safe. Der Handtuchwechsel erfolgt 1 x pro Woche. Die Deluxe Studios sind ca. 10qm größer.
Rancho-Zimmer: Diese größeren Zimmer mit ca. 31-35qm bieten bei gleicher Ausstattung zusätzlich einen kombinierten Wohn- & Schlafbereich und einen Balkon. Es gibt auch einige Zimmer die mit mehr als 2 Betten für Familien besonders geeinget sind.

     

Blue View Studios: Diese Unterkünfte verfügen über einen direkten Meerblick und eine Größe von rund 40 qm. Sie sind in einem separaten Komplex einige Minuten vom Resort entfernt direkt am Meer gelegen.

Bei Unterbringung in einem Zimmer oder Apartment besteht neben der Selbstversorgung die Option das leckere Essen im Restaurant zu bestellen und zu giessen. Das Cactus Cafe bietet ein Auswahl an Snacks und Speisen und verschiedenen Getränken von morgens bis abends.

 

Willemstad ist neben Sonne, Strand und Meer eine der Attraktionen der Insel und es gilt die Sehenswürdigkeiten in der historischen Altstadt – UNESCO Weltkulturerbe – zu entdecken, wie den schwimmenden Obstmarkt, das alte Fort, die schwimmende Brücke sowie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Ideal auch für Nachtschwärmer mit vielen interessanten Bars und Clubs.

     

Für Naturliebhaber und die Wanderlustigen ist der Nationalpark Christoffel Park ein ideales Ausflugsziel. Das Naturschutzgebiet nimmt den nordwestlichen Teil der Insel ein und hier befindet sich der höchste Punkt der Insel, der 375 Meter hohe Christoffelberg. Es gibt ca. 500 verschiedene Pflanzenarten sowie 150 Vogelarten zu bestaunen. Weiterhin zieht es regelmässig Besucher in die Hato-Höhlen, entstanden vor Millionen von Jahren gemeinsam mit der Insel, als sich die Korallenablagerungen auf dem Meeresgrund nach oben wölbten. Die relativ kleine Höhle wird von hunderten Fledermäusen bevölkert.

Sublime Diving ist der Tauch- und Schnorchelanbieter im Rancho el Sobrino Resort und das kleine,ortskundige Team betreut die Tauchgäste sehr individuell mit Ausbildungskursen oder geführten Shoredive Tauchgängen. Die meisten Divespots werden nach kurzer Anfahrt mit dem Pick-up der Basis erreicht und 1-2x pro Woche werden ausgewählte Tauchplätze per Boot angefahren.

     

Natürlich können erfahrenen Taucher mit eigenem Fahrzeug die Vielfalt der Tauchplätze entlang der Küste als Buddyteam eigenständig entdecken, entsprechende Tauchpakete werden angeboten. Da einige der Tauchplätze sich an schönen Stränden befinden, lohnt es sich, nach dem Tauchen hier noch einige Zeit zu verweilen oder eine der lokalen Beach Bars für einen Snack aufzusuchen.

Schicke uns deine Anfrage mit diesem Formular.

Rancho el Sobrino

Resort im Überblick

  • Vollpension
  • Englisch, Deutsch
  • Großfisch, Korallenriffe
  • April - Oktober