0 m
Tauchtiefe

MV Pindito

DJI_0029
Pindito 1600_5
Pindito 1600_4
Pindito 1600_1
DJI_0007
DJI_0050
previous arrow
next arrow
DJI_0029
Pindito 1600_5
Pindito 1600_4
Pindito 1600_1
DJI_0007
DJI_0050
previous arrow
next arrow

Verpflegung:
Vollpension

Sprachen:
Englisch, Deutsch

Taucherlebnis:
Großfisch, Korallenriffe, Makro

Max. Personen:
16

Informationen zur Tauchsafari mit der Pindito

Mit über 25 Jahren Erfahrung ist die MV Pindito der Pionier von Tauchkreuzfahrten in Indonesien. Liebevoll im höchsten Standard vom Eigner Edi Frommenwiler gebaut und sorgfältig gewartet setzt die Pindito weiterhin den Standard mit ihrem durchdachten Grundriss und ihren leichtgängigen Segeln. Die Besatzung der MV Pindito ist seit 1992 permanent in Indonesien im Einsatz und verfügt über unübertroffene Tauchkenntnisse und -Erfahrung. Die MV Pindito nahm den Betrieb in der Banda-See auf und weitete ihre Strecken schnell aus auf Raja Ampat, Komodo, Ambon, Alor und viele Orte dazwischen.

Das im Jahr 2020 renovierte Schiff ist 42 Meter Lang und bietet 16 Gästen Platz. Angeboten werdenverschiedene Toure. z.B. Touren in den Komodo Nationalpark, nach Alor, zur Triton Bay, in die Banda See, nach Raja Ampat und in die Region Halmahera. Die  längeren Biodiversity Touren kombinieren verschiedene Gebiete. Ebenfalls gibt es Spezialtouren wie die Wal-Makro Tour, welche von einem Biologen begleitet wird oder die Familientauchtouren, welche speziell auf Kinder ausgelegt ist. Auf jeder Reise werden auch Landausflüge unternommen, in Komodo steht z.B. immer ein Besuch bei den Waranen auf dem Programm

Es gibt viele Kreuzfahrtschiffe, aber nur eine MV Pindito

Der Tag, an dem die MV Pindito vor über 25 Jahren zum ersten Mal in See stach, veränderte das Spiel für Tauchsafaris in Südostasien für immer. Der Pionier ist länger im Geschäft als jedes andere Schiff in Indonesien und setzt weiterhin Maßstäbe für unvergessliche Tauchferien. Seit seinem Start vor über zwei Jahrzehnten bis heute bringt das Schiff Nervenkitzel und Entspannung auf ein neues Level – und wir fangen gerade erst an!

     

Keine durchschnittliche Crew

Wenn du für ein Abenteuer wie dieses die Segel setzt, ist jeder Herzschlag an Bord eine Gelegenheit, Erinnerungen zu wecken. Die international ausgezeichnete Crew der MV Pindito ist bestrebt, deinen Tauchurlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Egal, ob du die Sonne auf dem geliebten Sonnendeck des Schiffes genießt oder dich in ein atemberaubendes Abenteuer stürzen möchtest, unsere Crew ist immer zur Stelle, um sicherzustellen, dass dein Urlaub sicher, komfortabel und vor allem einzigartig ist!

Dennoch bietet sie modernen Komfort, neueste Sicherheitsvorkehrungen und höchste Bequemlichkeit. In 2020 wurde das Schiff von Grund auf überholt. Mit der MV Pindito gelangen Sie zu den abgelegensten Tauchgebieten von Raja Ampat und West Papua.

Javascript required

Javascript is required to display this content.

Die MV Pindito hat insgesamt 8 durchdachte Doppelkabinen.

Wenn es Zeit zum Schlafen ist oder Sie sich einfach nur verstecken möchten, wurden unsere Kabinen entworfen, um Komfort und Stauraum zu maximieren. Alle acht Kabinen wurden 2017 aufgerüstet und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit heißem und kaltem Wasser, separater Dusche, WC und Waschtisch. Jedes Zimmer verfügt außerdem über eine eigene Klimaanlage sowie Steckdosen zum Aufladen Ihrer Elektronik.

    

Ihre Räume werden täglich gereinigt und wenn Sie noch etwas brauchen, fragen Sie einfach nach!

Pindito bietet sechs Doppelkabinen und zwei Einzelbetten. Darüber hinaus verfügen die Doppelkabinen über eine obere Koje, die die Crew auf Wunsch problemlos aufbauen kann.

Auf dem Liveaboard MV Pindito werden im Salon die indonesischen und internationalen Mahlzeiten serviert. Zudem gibt es eine TV/DVD-Kombination, einen Computer, eine kleine Bibliothek und ein grossen Kühlschrank mit kostenlosen Getränken. Im Aussenbereich gibt es Liegestühle sowie ein bei Bedarf Schatten spendendes Dach. Auf dem grossen Sonnendeck gibt es ebenfalls Sitz- und Liegemöglichkeiten. Das grosse Tauchdeck bietet jedem Gast genügend Platz. Ebenfalls gibt es einen eigenen Kameraraum mit 110- und 220-Volt-Steckdosen. Wasserski, Wakeboard und Stand-Up-Paddles werden kostenlos angeboten.

    

Grundsätzlich startet der Tag mit einem kleinen Frühstück vor dem ersten, frühen Tauchgang. Danach gibt es ein größeres, gemeinsames Frühstück, bevor es zum zweiten Tauchgang am Vormittag geht. Im Anschluss gibt es ein leichtes Mittagessen sowie einige Zeit zur Entspannung und Erholung bevor es mit dem dritten Tauchgang am Nachmittag weiter geht.

Am frühen Abend findet nach Möglichkeit ein Nachttauchgang statt bevor es im Anschluss ein reichhaltiges Abendessen gibt. Auch zwischen den einzelnen Tauchgängen gibt es immer wieder die Möglichkeit, sich mit diversen Snacks zu stärken.

Unser Tauchbetrieb

Überlassen Sie uns das schwere Heben! Am ersten Tauchtag kannst du uns dein bevorzugtes Set-Up zeigen und es dann von uns übernehmen lassen. Sobald wir wissen, wie es Ihnen gefällt, bauen wir Ihre gesamte Ausrüstung für jeden Tauchgang auf und laden alles für Sie auf das Boot. Alles, was Sie tun müssen, ist, alles (insbesondere Ihre Luft!)

Nitrox-zertifiziert? Exzellent! Genieße kostenloses (32%) Nitrox auf Pindito. Nicht zertifiziert? Auch dabei können wir helfen. Bitte erkundigen Sie sich vor oder während der Reise!

Täglich werden bis zu 4 Tauchgänge angeboten (ausser am An- und Abreisetag), die von den Beibooten aus stattfinden. Getaucht wird nach einem Briefing in Deutsch oder Englisch in 3 Gruppen, die Tauchguides rotieren während der Tour täglich. Pro Tauchguide werden maximal sechs Taucher zugeteilt.

   

Erfahrene Taucher dürfen, wenn die Bedingungen es zulassen, im Buddy-Team eigenverantwortlich tauchen. Es stehen 12 Liter Alu-Flaschen mit DIN- und INT-Ventilen zur Verfügung sowie einige 15 Liter Flaschen und Leihausrüstung. Diese muss aber vor der Tour angemeldet werden.
Nitrox 32% ist für zertifizierte Taucher kostenlos und Tauchen mit Rebreathern ist ebenfalls möglich. Jeder Taucher auf der Pindito wird mit einem Nautilus-Lifeline-System, ein Notruf- und Rettungssystem, ausgestattet.

Schicke uns deine Anfrage mit diesem Formular.

MV Pindito