0 m
Tauchtiefe

MSY Seahorse

Header#5
Header#2
Header#1
Header#4
previous arrow
next arrow
Header#5
Header#2
Header#1
Header#4
previous arrow
next arrow

Verpflegung:
Vollpension

Sprachen:
Englisch, Indonesisch

Taucherlebnis:
Großfisch, Korallenriffe;

Max. Personen:
16

Informationen zur Tauchsafari mit der MSY Seahorse

Die 33 Meter lange und 8,5 Meter breite MSY Seahorse ist ein majestätisches, komfortables Holzschiff das Platz für bis zu 16 Gäste bietet. Die Gäste werden von der 12 Mann starken Besatzung professionell und individuell betreut. 4 Tauchguides sorgen für ein großartiges Taucherlebnis in kleinen Gruppen.

Alle Kabinen haben eine Klimaanlage und private Badezimmer mit heißem Wasser. Die klassische Schönheit der MSY Seahorse verbindet traditionelle, fachmännische Handwerkskunst mit modernen Annehmlichkeiten und neuestem Sicherheitsequipment.

Neben Raja Ampat fährt die Seahorse die Cenderawasih Bay in West-Papua, den Komodo National Park sowie Ambon & Banda Island an. Ein ganz besonderes Highlight sind die Walhai-Safaris in Papua.

Mit dem luxuriösen Liveaboard MSY Seahorse gelangen Sie zu den faszinierenden Tauchgebieten um Raja Ampat und der Cenderawasih Bay im Osten von Indonesien. Das majestätische Schiff besticht durch seine Eleganz, die komfortable Ausstattung sowie den individuellen Service.

Zwölf Crew-Mitglieder sorgen für eine angenehme und professionelle Rundumbetreuung der maximal 16 Gäste. 4 Tauchguides garantieren kleine Gruppen unter Wasser und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf. 2 Kajaks und ein SUP stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung und können bei Gelegenheit genutzt werden.

     

Die klassische Schönheit der MSY Seahorse lässt beinahe die leistungsstarke technische Ausstattung vergessen, welche eine moderne und komfortable Reise ermöglicht. Die MSY Seahorse wurde mit traditioneller Handwerkskunst im Jahr 2005 in Pinisi-Bauweise erbaut.

Dennoch bietet sie modernen Komfort, neueste Sicherheitsvorkehrungen und höchste Bequemlichkeit. In 2018 wurde das Schiff von Grund auf überholt. Mit der MSY Seahorse gelangen Sie zu den abgelegensten Tauchgebieten von Raja Ampat und West Papua.

Javascript required

Javascript is required to display this content.

Die MSY Seahorse hat insgesamt 8 Doppelkabinen. 6 davon befinden sich auf dem Unterdeck und sind etwa 12 m² groß. 5 von ihnen sind jeweils mit Einzelbetten und eine mit einem Doppelbett ausgestattet.

Auf dem Oberdeck befinden sich zwei weitere Deluxe Kabinen. Sie ist circa 13,5 m² groß und mit Doppelbetten ausgestattet. Alle Kabinen sind mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet und haben ein privates Badezimmer mit Dusche und WC.

     

Sie verfügen außerdem über reichlich Stauraum. Die gepflegten Kabinen sind modern ausgestattet und nach europäischem Standard eingerichtet. Die Deluxe Kabinen bieten mit einem TV- und DVD-Player sowie einem Arbeitstisch zusätzlichen Komfort.

Die Mahlzeiten werden im holzvertäfelten Salon serviert. Entspannung finden Sie auf dem wunderschönen Sonnendeck in bequemen Sitzgelegenheiten. Sonnenanbeter kommen hier auf ihre Kosten.

Auf dem Liveaboard MSY Seahorse werden Sie mit eichhaltigen und kulinarischen Menüs im gemeinsamen Salon verwöhnt. Diese sind an die spanische Tradition großer Familienessen angelehnt. Die abwechslungsreichen Speisen werden frisch und professionell zubereitet.

Zudem werden frische Salate und eine große Auswahl an Früchten angeboten. Auch zwischen den Tauchgängen werden Sie hervorragend mit diversen kleinen Leckereien verpflegt.

     

Grundsätzlich startet der Tag mit einem kleinen Frühstück vor dem ersten, frühen Tauchgang. Danach gibt es ein größeres, gemeinsames Frühstück, bevor es zum zweiten Tauchgang am Vormittag geht. Im Anschluss gibt es ein leichtes Mittagessen sowie einige Zeit zur Entspannung und Erholung bevor es mit dem dritten Tauchgang am Nachmittag weiter geht.

Am frühen Abend findet nach Möglichkeit ein Nachttauchgang statt bevor es im Anschluss ein reichhaltiges Abendessen gibt. Auch zwischen den einzelnen Tauchgängen gibt es immer wieder die Möglichkeit, sich mit diversen Snacks zu stärken.

Die Tauchgänge auf der MSY Seahorse werden professionell und sorgfältig geplant. Außerdem findet die jeweilige Kondition der Taucher Berücksichtigung. Grundsätzlich werden jeden Tag vier Tauchgänge angeboten, die immer von einem der beiden Tender-Boote aus starten, welche für maximal zehn Taucher ausgelegt sind.

Die Tauchgebiete gehören je nach Tourenverlauf zu den entlegensten in ganz Indonesien. Speziell für Unterwasserfotografen befindet sich ein eigener, hochwertig ausgestatteter Kameraraum an Bord. Nitrox steht bei entsprechender Zertifizierung für die Taucher an Bord kostenlos zur Verfügung.

     

Der Tag beginnt mit dem „Early morning dive“ nach einem ersten, kleinen Frühstück. Im Anschluss an den Tauchgang wird dann ein reichhaltiges Frühstück angeboten. Auch zwischen dem zweiten und dritten Tauchgang werden Mahlzeiten serviert und es bleibt genug Zeit für die individuelle Erholung.

Nach dem dritten Tauchgang am Nachmittag folgt am Abend ein Nacht-Tauchgang, an den sich erst dann, falls so gewünscht, das Abendessen anschließt. Die langjährige Erfahrung von Wallacea Dive Cruise garantiert einen optimalen Tourenerlauf.

Schicke uns deine Anfrage mit diesem Formular.

MSY Seahorse