0 m
Tauchtiefe

Alam Anda Ocean Front Resort

049Alam Anda 1200
048Alam Anda 1200
060Alam Anda 1200
052Alam Anda 1200
previous arrow
next arrow
049Alam Anda 1200
048Alam Anda 1200
060Alam Anda 1200
052Alam Anda 1200
previous arrow
next arrow

Verpflegung:
Frühstück

Sprachen:
Englisch, Deutsch

Taucherlebnis:
Muckdiving, Korallenriffe

Beste Reisezeit:
April – Oktober

INFORMATIONEN UND ANREISE

Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen von Denpasar. Am Flughafen Denpasar angekommen werden Sie vom Team des Alam Anda in Empfang genommen.

Das Alam Anda, welches auf der Nord-Ostsküste von Bali zu finden ist, wird schon viele Jahre als Geheimtipp gehandelt und hat heute schon Kultstatus. Das Hotel verfügt über neun Seaview-Bungalows, zwölf Deluxe-Garden-Bungalows, zwei Losmen,den Doppelbungalow Ambu Ambu, die beiden Bahari Villen, die Villa Lumba Lumba und die Villa Purnama, sowie das Baruna Zimmer.

Der perfekte Tauchurlaub – Das Alam Anda Ocean Front Resort & Spa, umgeben von Kokosnuss- und Lontarpalmen, liegt direkt am Meer und ist abgelegen von allem Touristischen. Hier begegnet einem noch das traditionelle Bali mit seinen Menschen, ihren Lebensgewohnheiten und deren Kultur.
Die von schwarzen Vulkanstein geprägten Steinstrände sind menschenleer. Gelegentlich begegnet man Fischern oder sieht spielende Kinder. Es ist eine heimische Oase für Ruhesuchende; Trubel, Einkaufsmöglichkeiten oder Nachtleben gibt es hier nicht.

Das Alam Anda wird schon viele Jahre als Geheimtipp gehandelt und hat heute schon Kultstatus.
Das Hotel verfügt über neun SeaView-Bungalows, zwölf Deluxe-Garden-Bungalows, zwei Losmen, den Villa Ambu Ambu, die beiden Bahari Villen, die Villa Lumba Lumba und die Villa Purnama, sowie das Baruna Zimmer.

Der perfekte Urlaub – Das Alam Anda Ocean Front Resort & Spa gibt als Motto aus:
„Unsere Gäste sind unsere Freunde. Wir wollen sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnen: taucherisch, kulturell, kulinarisch und im Spa auch körperlich.“

Das Alam Anda ist mehr als ein Hotel. Es ist schon so etwas wie eine Lebensanschauung. So wurde nicht nur ein neuer Spa mit über 700 qm erbaut, sondern auch ein neues Restaurant, ein grosser Pool, 12 luxuriöse Deluxe-Garden-Bungalows und zwei Bahari Villen.

    

Hier findet man noch ursprüngliches Bali mit seiner Kultur und den typischen Lebensgewohnheiten dieser Leute. An den fast menschenleeren Stränden begegnet man nur gelegentlich Fischern und spielenden Kindern – von Touristen aber weit und breit keine Spur.

In diesem etwa drei Hektar großen Palmengarten mit Hunderten von schattenspendenden Kokosnuss- und Lontarpalmen, Kambodjas, Eukalyptus- und Bananenbäumen wurde von einem deutschen Architekten ein Traum erfüllt, die Voraussetzung für Ihren Traum-Tauchurlaub schlechthin.  “Platzverschwenderisch” verteilen sich auf diesem Terrain mit seiner 420 Meter langen Uferfront für maximal 60 Gäste gerade mal 21 Bungalows, zwei Losmen, das Alamari Apartment, der Doppelbungalow Ambu Ambu, die beiden Bahari Junior Suiten, die Villa Lumba Lumba und die Villa Purnama.

Auf der zweistündigen Fahrt vom Flughafen Denpasar zum Alam Anda – vorbei an Reisterassen, Tempeln und kleinen Dörfern – sammeln Sie erste Eindrücke von der landschaftlichen Schönheit und kulturellen Vielfalt Balis.

Alle Zimmer sind zweckmäßig und modern eingerichtet, mit eigenem Bad/WC, Ventilator oder Klimaanlage, Minibar, Mosquito Netz und einer Terrasse. Die zwei einfache Losmen (Zimmer) sind ausgestattet mit Bad/WC, Ventilator und Terrasse. Die Seaviewbungalows haben auf der Terrasse eine gemütliche nicht einsehbare “Lümmelecke”. Die Garden Deluxe Bungalows sind moderner ausgestattet und verfügen alle über eine Klimaanlage.

     

Der Ambu Ambu Bungalow besteht aus zwei Zimmern beide mit Ventilator und Mosquitonetz, jedes Zimmer verfügt über ein eigenes, nach außen hin offenes Bad/WC. Balinesische Malereien und Schnitzereien schmücken die Wände. Zusätzlich gibt es noch einen offenen Wohn- und Eßbereich. Optimal geeignet für Familien oder befreundete Paare. Die beiden Bahari Villas liegen direkt am Meer etwas abseits am westlichen Ende des Grundstücks, sie haben je 2 Schlafzimmern, die jeweils über eigene Badezimmer verfügen und einen großzügigen Wohnbereich. Zu jeder Villa gehören ein eigener Garten mit privatem Pool sowie eine eigene Liegefläche direkt am Strand. Die Villen bieten für bis zu 4 Personen ausreichend Platz. Die Lumba Lumba Villa befindet sich etwas abseits am östlichen Ende des Grundstücks und garantiert 100% Privatsphäre. Neben einem großen Wohnbereich gibt es auch einen privaten Pool. Optimal geeignet für einen Hochzeitsreise.

Ein Restaurant mit leckerer Küche, ein Süßwasser -Swimmingpool und ein riesiger wunderschöner separater Spa Bereich stehen den Gästen zur Verfügung. Verschiedene Tagesausflüge werden natürlich auch angeboten. In der Regel werden die Zimmer mit Frühstück gebucht, Halb-oder Vollpension ist möglich jedoch nicht nötig, da man sich für das gleiche Geld auch vor Ort im Hotel verpflegen kann.

Rund um den Natursteinpool werden kleinere und größere Snacks serviert, von Bruschetta über knackige Salate bis hin zu knusprigen Pizzen. Die frisch-fruchtigen Säfte sind eine Klasse für sich und damit das so bleibt, kaufen wir ausschließlich auf dem berühmten Fruchtmarkt in Bedugul ein.

Was dabei rausgekommen ist? Eine Speisenkarte gespickt mit Indonesischen und balinesischen Spezialitäten, traditionellen internationalen Gerichten und natürlich auch frischem Fisch oder Garnelensalat. Soto Ayam (indonesische Hühnersuppe) zu exotisch? Natürlich gibt´s auch ein saftiges Steak.
Warum das Restaurant keine Wände hat? Wer will sich schon diesen Blick entgehen lassen, direkt am Swimmingpool erscheint es fast so, als würde der Pool nahtlos in den Indischen Ozean übergehen. Auf der anderen Seite ein natürlicher Palmengarten im saftigen Grass und immer blühenden Kambodja Bäumen.
Unser 5 Meter langes Frühstücksbuffet ist schon ab 7 Uhr morgens aufgebaut. Jeden Sonntagabend gibt es typische Balispezialitäten und auch einem romantischen Candlelight Dinner direkt am Pool steht nichts entgegen.

     

Noch nicht genug? Auf Wunsch und gegen einen kleinen Aufpreis werden sämtliche Spezialitäten und Getränke auch gerne in Eurem privaten Bungalow oder Eurer Villa serviert.

Die gemütliche Lobbybar und das offenes Restaurant bieten ein schönes Ambiente für Getränke und Speisen.

Die Bar in der gemütlichen Lobby bietet frisch gezapftes Bintang Bier, ausgewählte Weine sowie eine große Auswahl verschiedener Cocktails & Mocktails. Tatsächlich aus Kuba stammt der sehenswerte Humidor, der mit feinsten Zigarren bestückt ist. Nur wenige Meter vom Meer entfernt ist dies der perfekte Platz, um die traumhaften Sonnenuntergänge zu genießen

Vom Aman Anda kann das Umland perfekt erkundet werden. Schnell erreicht man auch die Städte Singaraya und Lovina mit traditionellen Märkten oder man lässt sich im Spa Verwöhnen.

    

Es können Adventure Touren gebucht werden:

oder diveser Ausflüge.

Direkt vor dem Hotel befindet sich ein schönes Hausriff. Selbst erfahrenen Tauchern wird hier auch nach vielen Tauchgängen immer wieder Neues begegnen. Ein Paradies für jeden Unterwasser-Fotografen! Das Hausriff lässt sich von 3 verschiedenen Ein- resp. Ausstiegsstellen betauchen und der bewährte Flaschenservice erübrigt auch hier das Flaschentragen für unsere Gäste.
Das Riff erstreckt sich über die gesamte Breite des Hotelbereichs und ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. In dieser Art auf Bali das erste überhaupt. Die Landesregierung hat diesem Wunsch als Versuch zugestimmt. Sämtliche Fischer der Umgebung verzichten in diesem Bereich auf Netz-, Zyanid- und Harpunenfischerei. Hier ist die Unterwasserwelt richtig in Ordnung.

   

Der wohl bekannteste Tauchplatz Bali`s liegt in TULAMBEN – Nur 40 Fahrminuten von der Tauchbasis entfernt. Hier liegt das faszinierende Wrack der „Liberty“ welches regelmässig angefahren wird (Auto). Ein spektakulärer Spot, auch für Nachttauchgänge. Gleich um die Ecke liegen TULAMBEN DROP OFF (üppig bewachsene Wand, die bis 60 m runterführt) und CORAL GARDEN (Schöne Korallenlandschaft mit Putzerstation).

Innerhalb kurzer Zeit erreichen wir zum Beispiel Tauchplätze wie

  • ANGELS CANYON : unser der Geheimtipp (wunderschöne Canyonlandschaft mit schönen Weichkorallen) .
  • KUBU – DROP OFF : (Weichkorallen, Tintenfischen, Weissspitzen- und Ammenhaie)
  • NUSA PENIDA : Die Ostküste dieser Insel verfügt über intakte Riffe mit wunderschönen Korallen, Schwämmen und einem großen Bestand an Klein- und Großfischen. Ein Leckerbissen für Driftdiver. Strömungsgeschwindigkeiten bis zu 30 Meter/Minute sind keine Seltenheit. Erfahrene Bootsführer begleiten die Taucher auf „Schritt und Tritt“. Anfahrt nach Padangbai ca. 2 bis 2,5 Stunden, weiter mit Speedboot ca. 30 Minuten.
  • SERAYA : der ultimative Kritter-Platz!
  • MENJANGAN : UW Naturschutzgebiet. Neben Tulamben das Top-Tauchgebiet in Bali mit vielen unterschiedlichen Tauchplätzen, wie Korallengärten und wunderschönen Drop Offs. Anfahrt ca. 2,5 bis 3 Stunden plus 40 Minuten mit Boot.

Tauchkurse:

Die Ausbildung erstreckt sich über 3 bis 4 Tage. Die Tauchschüler sind vormittags und nachmittags im Wasser und werden von Profis in Kleinstgruppen an das Tauchen herangeführt. Die Theorie (ca. 6 Stunden) wird an 3 aufeinander folgenden Tagen abgehalten.
Nach bestandener Prüfung erhält der Tauchschüler ein international anerkanntes Zertifikat (SSI Open Water Diver).
Auch erfahrenen Tauchern hat die Tauchschule viel zu bieten. Fast alle Spezialkurse können ausgebildet und abgenommen werden und auch weiterführende Ausbildungen sind auf Anfrage möglich.

width="1200" height="600" style="border:0" allowfullscreen="" loading="lazy">

Schicke uns deine Anfrage mit diesem Formular.

Alam Anda Ocean Front Resort