. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

zurück

Hotel Gerard und Francine Nosy Be - Madagaskar

Lage/Anreise

Das Hotel liegt ca. 100m von der Tauchbasis Tropical Diving entfernt. Charmant eingerichtete Zimmer schmiegen sich zwischen dem langen Strand von Ambatoloaka und den Kraterklippen in einen herrlich angelegten Garten. Lemuren, Kolibris und Chamäleons sind hier zu finden.  Im nahegelegenen Dorf Ambatoloaka sind preiswerte Restaurants, Bars und Geschäfte vorhanden. Im Hotel steht den Gästen ebenso eine Bar zur Verfügung.

 

Unterbringung/Verpflegung

 Gäste des Hotels Gerard und Francine  werden wie Familienmitglieder angesehen. Das Französisch-Madagassische Paar betreibt das Hotel seit über 25 Jahren nach umweltfreundlichen Kriterien. Z.B. wird Solarenergie genutzt. Staat eines Pools steht zu Schwimmen vor der Haustüre liegende Meer zur Verfügung.  Alle Zimmer sind mit viel Holz aus natürlichen Materialien gebaucht. Es wurde viel Wert auf eine Inseltypische Dekoration gelegt. Sechs Doppelzimmer sind mit Ventilator, Safe, Mini Bar, solarbeheiztem Wasser, Dusche und Toilette, Moskitonetz sowie privater Veranda ausgestattet. Weitere zwei Doppelzimmer besitzen Klimaanlage, jedoch keine Veranda. Kostenfreies WIFI ist in der Anlage vorhanden. Wäscheservice ist möglich (gegen Gebühr). Massagen und Ausflüge werden angeboten. Das französische Frühstück wird individuell auf der Veranda serviert. 

 

Tauchbasis Tropical Diving Nosy Be

Die PADI und CMAS Tauchbasis Tropical Diving besteht seit 1997 und ist somit einer der Pioniere des Tauchens um Nosy Be, Sie steht für eine hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard und liegt direkt am Strand in der kleinen Ortschaft Ambatoloaka, wo sich die meisten Unterkünfte und kleinen Restaurants befinden. Der Inhaber Jean-Michel und sein Team betreuen die Gäste persönlich und individuell. Sie kennen die Tauchplätze und Bedingungen wie ihre Westentasche. Die drei Speedboote der Basis fahren jeden Morgen für 2 Tauchgänge ab. Innerhalb von 10 bis 40 Minuten werden Korallenriffe, Steilwände und Wracks erreicht. Ca. 20 Tauchplätze bieten Tauchern jeder Erfahrungsstufe abwehslungsreiche, schöne Tauchgänge.

 

Tauchplätze

Nosy Be liegt zusammen mit einem Dutzend anderer paradiesischer Inseln nordwestlich von Madagaskar im Mozambique Channel. Die Unterwasser Fauna und Flora ist von unbeschreiblicher Schönheit und Vielfalt. Nosy Be wird auch die "Insel des Parfums“ genannt. Die Gewässer um Madagaskar bieten bei jedem Tauchgang überraschende Begegnungen mit Makrelen, Barrakudas, Haien, Schildkröten, Riesenzackenbarschen, Mantas, Wal-Haien und mehr. Neben viel Fisch sind um Nosby Be viele Korallenarten vertreten.

 

Unsere Meinung

In Hotel für Individualisten. Madagaskar ist nach wie vor ein exotisches Reiseziel, dass rund um Nosy Be gute Tauchbedingungen bietet.