. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

zurück

Palau Aggressor II

Schiffsbeschreibung
Der 35 m lange, sehr geräumige und voll klimatisierte Motorkatamaran wurde 1994 gebaut und 2004 komplett modernisiert. Er gehört auch zu der bekannten amerikanischen Aggressor Flotte mit dem Motto Eat, Sleep & Dive. Die 9 klimatisierten Kabinen sind geräumig, befinden sich auf dem Hauptdeck und bieten ihnen auf ihrer Tauchreise genügend Platz. Das Schiff ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Getaucht wird vom großen, komfortablen Beiboot. Die Sicherheitsstandards entsprechen den örtlichen Richtlinien. Die 7-tägigen Touren starten (Sonntag) und enden (Samstag) immer von Koror aus. Danach findet die letzte Übernachtung im Hotel statt. Dabei haben sie Gelegenheit, nach einlaufen des Schiffes Koror zu erkunden. Am letzten Abend gibt es auch kein Dinner an Bord, die Crew hilft ihnen aber gerne weiter, ein geeignetes Restaurant zu finden.

Unterbringung/Verpflegung
Die 8 komfortablen Deluxe Kabinen sind mit einem Doppel- und einem darüber liegenden Einzelbett, regelbarer Klimaanlage, eigenem Bad/WC mit Heißwasserdusche, 110V, Haartrockner und Panoramafenster ausgestattet. Die Doppelkabine hat die gleiche Ausstattung wie die Deluxe Kabinen, nur etwas kleiner und die Tür öffnet sich direkt zum Taucherdeck. Im klimatisierten Salon mit schönen Sitzecken, Essbereich, TV/Video/ DVD/CDS wird das leckere, abwechslungsreiche Essen serviert. Hier befindet sich auch eine Bar und eine kleine Bibliothek. Die Palau Aggressor II verfügt über zwei teilweise überdachte Sonnendecks und hat als Highlight einen kleinen Whirlpool am oberen Deck neben der Bar.  
Im Preis inbegriffen: Flughafentransfer am An- und Abreisetag, Unterkunft in gebuchter Kabine, Vollpension, Getränke inkl. Softdrinks, sowie lokale alkoholische Getränke, 4-5 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche und Blei.
Nicht inbegriffen: Flug, Versicherung, Tauchausrüstung, NITROX, Kurse, Hotelübernachtungen, Abendessen am letzten Abend, Crew Trinkgeld.
Sie können zusätzliche Ausgaben an Bord in bar (US Dollar) oder mit Kreditkarten (Visa, Mastercard) bezahlen.

 

 

            


 

Tauchgebiete
Auf ihrer Tauchreise haben sie die Möglichkeit  in herrlichen, klaren Gewässern zu tauchen. Tauchspots zwischen Koror und Peleliu, wie z. B. Uloong Channel, Blue Corner, Big Drop, Turtle Cove oder German Channel gehören zu den Highlights. Die meisten Tauchgänge sind Strömungstauchgänge und die Gäste sollten daher schon erfahrene Taucher sein. Weitere Infos finden sie auf unserer Webseite unter Palau. Die Wassertemperaturen liegen bei 28 bis 30 C Grad und die Sichtweiten betragen normal 18 - 35 m. Ein 3 mm Tauchanzug ist ausreichend.

Tauchbetrieb
Das große Tauchdeck mit Süßwasserdusche, diversen Spülbecken, Kameratisch mit Druckluftdüsen und Ladestation, bietet ihnen viel Platz. In Equipmentschränken können persönliche Sachen eingeschlossen werden. Tauchausrüstung kann gegen vorherige Anmeldung geliehen werden. Nitrox steht gegen Aufpreis zertifizierten Tauchern zur Verfügung. Getaucht wird immer nach einem Briefing (englisch) vom sehr komfortablen Tauchboot aus, welches die Taucher nach dem Tauchgang wieder einsammelt. Das Tauchboot wird mit der hydraulischen Plattform ins Meer runter gelassen und nach dem Tauchgang wieder hydraulisch auf Deckhöhe gehoben. Sehr, sehr komfortabel. Für die Tauchgänge in ihrem Tauchurlaub stehen 12 l Aluflaschen mit INT Anschluss zur Verfügung. Bitte Adapter mitbringen. Eine Sicherheitsboje ist Pflicht und ein Riffhaken ist bei Strömungstauchgängen sehr nützlich, kann aber auch auf dem Schiff geliehen oder gekauft werden.

Unsere Meinung
Ein komfortables Tauchschiff und eine sehr professionelle Crew. Hier wird alles getan, damit sie ihren wohlverdienten Tauchurlaub auch wirklich genießen können.