. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

zurück

Barefoot Eco Resort Hanimaadhoo

Lage/Anreise

Das Barefoot Eco Resort steht unter schweizer Management und liegt in einem Palmenhain auf der Einheimischen Insel Hanimaadhoo. Auf dieser leben ca. 2.000 Malediver überwiegend vom Fischen. Hanimaadhoo ist rund 280km von Male entfernt und in ca. 45 Minuten mit dem Propellerflugzeug zu erreichen. Im Resort wird u.a. Deutsch und Englisch gesprochen. Auf Nachhaltigkeit und ein ungestörtes Zusammenleben mit den Einheimischen wird großen Wert gelegt. Ein langer weißer Sandstrand mit Liegen und Sonnenschirmen sowie eine türkisblaue Lagune umranden das Hotel.

 

Unterbringung/Verpflegung

Es stehen 40 modern designte, inklusive der Veranda  ca. 50qm große Zimmer mit Doppel- oder Einzelbetten und zum Teil Verbindungstüren in Gebäuden mit jeweils 4 Zimmern zur Verfügung. Alle Zimmer sind komfortabel und mit Badezimmern mit Dusche aus Naturstein mit entsalztem Heiß- und Kaltwasser ausgestattet. Die Zimmer verfügen über Veranda oder Terrasse, Klimaanlage, Ventilator, Safe Box und Fön, 20 Beach Front Zimmer befinden sich im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum Strand. 20 Ocean View Zimmer befinden sich im Obergeschoß und haben einen schönen Meerblick. Zusätzlich stehen 12 Seaside Zimmer, die einige Schritte vom Strand entfernt liegen, zur Verfügung diese sind inklusive Veranda ca. 44 qm groß. WIFI wird kostenlos angeboten (Verfügbarkeit nicht garantiert). Ein großer Meerwasser Pool sowie ein SPA und ein Yoga Center sind vorhanden. Wäscheservice wird angeboten.
Im Restaurant mit Meerblick werden Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform im mediterranen, internationalen und orientalischen Stil mit Schwerpunkt auf frischem Fisch angeboten, auch vegetarisch. Die Bar offeriert antialkoholische Getränke. Die Floating Bar " Black Pearl" in der Lagune bietet auch alkoholische Getränke an. Es wird Halb- und Vollpension angeboten. Wasser ist während der Mahlzeiten inklusive sowie eine Flasche pro Tag.

 

Tauchbasis
Das PADI und SSI Tauchcenter bietet auch Ausbildungen an. Mehr als 20 Tauchspots können in maximal 40 Minuten mit dem Dhoni oder Speedboot erreicht werden, davon zwei Manta Putzerstationen, das Wrack der Captain Pentails, bei dem die Aufbauten aus de Wasser ragen, sowie verschiedene Thilas und Höhlen.

 

Allgemeine Hinweise

Da es sich um eine Einheimischen Insel handelt wird um angemessene Kleidung gebeten. Am Strand ist Badebekleidung inkl. Bikinis angesagt. Alkohol wird nur auf der vor der Insel liegenden Schiff “The Black Pearl” angeboten. Dieses ist alle 30 Minuten mit dem Boot in 5 Minuten erreichbar. American Express, Visa, MasterCard werden akzeptiert. Für vor Ort zu zahlende Extras wird eine Service Charge von  10% und GST von 12% erhoben (vorbehaltlich Änderungen).

 

Unsere Meinung

Schönes Resort auf einer Einheimischeninsel, das mit einer Tauchsafari auf der Amba gut kombiniert werden kann.