. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

FAQ`s

FAQ’s zum Thema Tauchcamp – Stechlinsee


Muss ich schwimmen können?
Es genügt, wenn du ein normaler Schwimmer bist und dich im Wasser wohl fühlst. Schwimmprofi brauchst du nicht zu sein.

 

Welche Ausrüstung brauche ich?
Am Anfang nur Tauchmaske, Flossen und Schnorchel (die sogenannte ABC-Ausrüstung). Die ABC Ausrüstung kann z.B. bei Atlantis Berlin, Coppistrasse 11, 10365 Berlin erworben werden. Dort werdet Ihr fachkundig beraten. Die weitere Ausrüstung im Kurspreis enthalten, von der Flasche über den Atemregler bis zum Tauchanzug.

 

Gibt es Altersgrenzen?
Ab 10 Jahren ist es möglich den Tauchschein zu machen. Du benötigst die Einverständniserklärung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten, um am Tauchcamp teilzunehmen. Eine gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Tauchcamp.

 

Wie erfolgt die Tauchausbildung?
Wer mit dem Tauchen beginnt, startet mit dem Open Water Diver „ OWD“. Wenn der „OWD“ bereits absolviert wurde, können die Spezialkurse „Navigieren &  Tarieren“ oder „Nitrox, Search & Recovery“ gewählt werden. Wer der Spezialkurs „Rescue“ absolvieren möchte, muss mindestens 50 Tauchgänge haben.

 

Wie tief taucht man bei der Ausbildung?
12m beim SSI Open Water (ab 10 Jahre).

 

Wie viel Sauerstoff ist in der Flasche?
Gar keiner - in der Flasche ist normale Luft, Pressluft. Je nach Größe passen zwei bis drei Kubikmeter Luft in eine Flasche. Das entspricht ungefähr dem Volumen einer Telefonzelle. In eine 10-Liter-Flasche auf 200 bar gefüllt, passen 2.000 Liter Luft.

 

Ist der Tauchschein international anerkannt?
Ja, der SSI Open Water Diver ist weltweit anerkannt.

 

Wie erfolgt die Freischaltung des Kursmaterials?
Nach der Anmeldung den Account bei SSI unter der Email Adresse des Kindes anlegen. Bitte ein Foto hoch laden, ggfs. auch direkt das Tauchtauglichkeitsattest, Anleitung siehe: Kinder Tauchcamp Stechlinsee 2019 Anlage 1
Nach der vollständigen Bezahlung des Kindercamps erhaltet Ihr eine Freischaltung des gesamten Kursmaterials von SSI.

 

Bezahlung des Tauchcamps?
Die Restzahlung muss 6 Wochen vor Beginn des Kindercamps erfolgen.

 

Welche Formulare sind als Eltern auszufüllen, damit Ihr Kind am Kindercamp teilnehmen kann?

 

Wertsachen im Tauchcamp?
Für Wertsachen (Handy usw.) wird keine Haftung übernommen im Kindercamp. Die Tauchbasis Stechlinsee ist nicht haftbar bei Beschädigung oder Verlust.

 

Was benötigen die Kinder im Tauchcamp?

  • Bescheinigung vom Arzt bzgl. der Tauchtauglichkeit, bitte als Kopie mitbringen zur Vorlage
  • Kopie Krankenkassenversicherungskarte
  • Benötigte Medikamente mit schriftliche Dosierungsanweisung und Allergiehinweise (Kinder müssen die Medikamente selbst einnehmen!)
  • Lehrmaterial als Onlinekurs bitte mindestens 1x durcharbeiten, BEVOR ihr ins Camp startet.
  • Bitte Handtücher mitbringen

 

Wie erfolgt die Unterbringung?
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbädern auf der Tauchbasis. Ein kleiner Kiosk an der Tauchbasis bietet Snacks und Süßigkeiten an. Bitte denkt an Taschengeld.

 

Welche Aktivitäten gibt es neben dem Tauchen?
Neben dem Tauchen, erwarten Euch umfangreiche Aktivitäten in einer tollen Umgebung, vom gemeinsamen Vor- und Zubereiten der täglichen Mahlzeiten, über Lagerfeuerabende mit Stockbrot an der Grillstätte, Ballspiele und Baden am See, bis hin zum Besuch des Fischers.

 

Welche Kosten entstehen zusätzlich vor Ort?

  • Getränke und zusätzliche Einkäufe (ca. € 25,--) 
  • Logbuch Basis Modul Level 1-3 (erhältlich im Tauchbasis Shop € 9,90,--) 
  • Optionaler Ausflug zum Naturpark in Menz inkl. kleiner Wanderung (ca. 1 Stunde), Kosten ca. € 6 -7,- pro Person

 

Stornierung des Tauchcamp?
Bei Stornierung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ROGERTOURS.

 

Anreise ins Tauchcamp?
Anreise erfolgt durch die Eltern an den Stechlinsee, jeweils von Sonntag (Anreise ab 17 Uhr) bis Samstag (Abreise bis 11 Uhr)

 

Atlantis Tauchbasis Stechlin
Fischerweg 2
16775 Stechlin Neuglobsow
info@tauchbasis-stechlinsee.de