. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

zurück

Komodo Dancer

Schiffsbeschreibung
Die 38 m lange und 9 m breite, im traditionellen Stil gebaute Komodo Dancer gehört ebenfalls zu der sehr beliebten und durch ihren exzellenten Service bekannten Flotte von Peter Hughes. Von Benoa auf Bali als Ausgangspunkt erkunden sie auf ihrer Tauchreise (7 oder 11 Nächte Touren) mit diesem schönen Segler die spektakulären Tauchspots von Komodo und den Flores Inseln. Die Touren nach Alor starten und enden in Maumere. Die 7 klimatisierten Doppelkabinen bieten ausreichend Platz für 14 Gäste. Selbstverständlich sind auch hier die Sicherheitsstandards nach dem neuesten Stand der Technik.

Unterbringung/Verpflegung
Die 7 mit Teakholz verkleideten Doppelkabinen sind alle mit individuell regelbarer Klimaanlage, eigenem Badezimmer mit Dusche (Warmwasser), WC, Bademäntel, Fön, Seife und Shampoo ausgestattet und mit indonesischen Kunstgegenständen dekoriert. Es werden täglich frische Handtücher gereicht. Die Suite hat ein großes Bett, großes Fenster, einen Schrank mit Spiegel und befindet sich auf dem Lido Deck. Die Deluxe Kabinen mit gleicher Ausstattung, aber mit Bullaugen, befinden sich auf dem Dolphin Deck wie auch die Twin Kabinen, welche aber mit 2 Stockbetten (europäische Größe 90 cm breit und 210 cm lang) ausgestattet sind. Der sehr beliebte Service  - Morgenkaffee in die Kabine -  wird auch hier angeboten. Auf dem Hauptdeck befindet sich ein komfortabler Dinner Salon mit Bar, Video, DVD und Stereoanlage, wo herrliche indonesische Gerichte als Buffet angeboten werden. Ebenfalls auf dem Hauptdeck befindet sich das großzügige Taucherdeck mit Kameratisch, Fotolabor, Pantry und eine kleine Boutique. Auf dem großen Sonnendeck befinden sich Sonnenliegen, hier können sie in ihrem Tauchurlaub herrlich relaxen. Ein Besuch bei den Komodo Waranen wird auf den Komodo Touren immer eingeplant.

Tauchgebiete
Hier haben sie Gelegenheit in ihrem Tauchurlaub die schönsten Tauchspots von Komodo kennen zu lernen. Das Tauchgebiet mit seinen über 50 bislang erkundeten Tauchplätzen ist außergewöhnlich abwechslungssreich und geprägt durch Korallengärten, Steilwände, Überhänge, Pinnacles’ und UW-Berge. Es handelt sich um ein strömungsreiches Gebiet, wodurch es über einen immensen Reichtum an Korallen (über 350 Arten!), Fischen und Kleintieren verfügt. Verschiedenste Haiarten und Schildkröten, riesige Schwärme von Fischen bis hin zu kleinsten Krebsen und Garnelen ergibt ein wahres Paradies an Reichtum und Vielfalt. Zudem sind die Gewässer reich an Plankton (insbesondere im südlichen Bereich des Komodo Nationalparks), so dass auch Mantas und Walhaie angetroffen werden können. Im nördlichen Bereich des Komodo Nationalparks liegen die Sichtweiten UW durchschnittlich bei 20 bis 30 m und die Wassertemperatur kann hier schwanken zwischen 25° bis 29° Celsius. In den südlichen Bereichen kann durch kältere und planktonreiche Strömung die Temperatur auch kurzfristig abfallen auf 22° Celsius (5 mm Anzug empfehlenswert), wodurch die Sichtweiten dort zwischen 10 m bis 25 m variieren können. Die Tauchgebiete rund um Komodo gehören zu den besten Indonesiens. Starke Strömungen sorgen für reichlich Nahrung, die Tauchgründe bieten Abwechslung und eine unglaubliche Vielfalt an Riffstrukturen. Steinkorallengärten, Steilwände dicht bewachsen mit Weichkorallen und ganz speziell das etwas kühlere Wasser rund um Rinca garantieren eine Unterwasserwelt, die sich bei jedem Tauchgang anders präsentiert. Bei den Touren ab/bis Maumare lernen sie die herrlichen Tauchspots wie z. B. Nusa Kode, Gilli Butu, Satonda um nur einige zu nennen kennen.

Tauchbetrieb
Getaucht wird von einem der beiden 6 Meter langen Beibooten, auf denen sich viel Platz für die Taucher befindet. Nitrox steht für zertifizierte Taucher zur Verfügung und wer sich für einen Nitrox Kurs interessiert, kann ihn wahrnehmen, um dann für den Rest der Tour die Vorteile von Nitrox zu genießen. In der Regel haben sie die Möglichkeit, auf dieser Tauchreise bis zu 5 Tauchgänge täglich zu machen.

Unsere Meinung
Verwöhn- Service, viel Platz, leckeres Essen und natürlich herrliche Tauchspots werden sie auf dieser Tauchreise begeistern.