. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

zurück

SY Indo Siren

Die mit 7 Segeln bestückte 40 m lange SY Indo Siren ist eine der neuesten Schiffe in der Siren Flotte. Es wurde im traditionellen Stil auf der  indonesischen Insel Sulawesi von Tauchern für Taucher gebaut und wird in den Gebieten Raja Ampat, Flores und Komodo eingesetzt.
Die 8 geräumigen und mit einer individuell regelbaren Klimaanlage ausgestatteten Kabinen bieten viel Platz und sind ausgestattet mit Bad, Warmwasserdusche/WC, Doppel- oder Einzelbetten, Bademantel, Haartrockner, einem audivisuellem Unterhaltungssystem und PC mit 20 Zoll Flatscreen. Zwei Kabinen sind mit drei Einzelbetten ausgestattet, sodass insgesamt Platz für 16-18 Taucher vorhanden ist. Wäschereiservice und Massagedienste stehen ebenfalls zur Verfügung. Außerdem haben sie die Möglichkeit, in der kleinen Yacht Boutique Hüte, Logbücher, T-Shirts, Shorts u.s.w. zu kaufen. Im großen, klimatisierten Salon mit Bar, TV/Videokombination mit 42 Zoll Flachbildschirm, PC  und bequemer Sitzecke, oder im hinteren äußeren Bereich werden die Mahlzeiten eingenommen. Gekocht wird sehr lecker asiatisch und europäisch und in Buffetform serviert. Im Preis inbegriffen sind alle Mahlzeiten, Imbisse, Wasser, Tee, Kaffee, Fruchtsäfte, alkoholfreie Getränke und Bier. Das Tauchdeck bietet auch sehr viel Platz für Unterwasserfotografen zum Aufladen und Vorbereiten ihrer Kamera und Videoausrüstung. Für die Kameras gibt es auch ein eigenes Spülbecken. Herrlich entspannen können sie in ihrem Tauchurlaub im sonnengeschützten Liegebereich oder auf dem Sonnendeck.

 

 

            



Tauchgebiete
Mit der SY Indo Siren fahren sie die schönsten Tauchspots von Komodo u. Sunda Islands, als auch die schönsten Plätze von Flores und Raja Ampat an. Die sensationellen Spots sind gerade von Strömungstauchern sehr beliebt, aber auch Makrofans werden voll auf ihre Kosten kommen. Rund um Rinca werden die Tauchgänge durch das etwas kühlere Wasser sehr abwechslungsreich. Um Raja Ampat finden sie herrliche Steilwände, noch wirklich intakte Korallengärten und eine sehr große Artenvielfalt von Nacktschnecken, Pygmäenseepferdchen, Anglerfischen, Geistermuränen u. v. m.

Tauchbetrieb
Getaucht wird in kleinen Gruppen bis max. 6 Tauchern, Aluflaschen (12 l, INT Anschluss), auf Wunsch auch im Buddyteam. Angeboten werden bis zu 4 Tauchgänge pro Tag, die Tauchspots werden mit zwei Zodiacs angefahren. Das Briefing wird meist auch in Deutsch gehalten, da fast immer ein deutscher Tauchlehrer an Bord ist. Nitrox ist vorhanden und frei, PADI Tauchkurse bis zum Rescue Diver und Sonderbrevets können zusätzlich gebucht werden. In diesem Tauchurlaub können sie auf Tauchgepäck verzichten. Die Leihausrüstung (ABC, Jacket, Automat, Anzug (3 mm) und Bleigurt) ist im Reisepreis bereits enthalten. Bitte aber gleich bei der Buchung angeben, ob sie diese in Anspruch nehmen wollen. Tauchlampen, Tauchcomputer und UW-Kamera können gegen Aufpreis gemietet werden.

 

 

            


Unsere Meinung
Hier können sie einen wirklich entspannten Tauchurlaub erleben. Viel Platz und intakte, wunderschöne Tauchspots werden sie begeistern.